Informationen in deutscher Sprache

1. Willkommen in Bergamo
2. Allgemeine Informationen fur Ausländer in Bergamo:
2.1. Kontaktadressen (Polizei und Einwanderungsbehörde)
2.2. Erste Hilfe
2.3. Apotheken
2.4. Universität
2.5. Italienischer Sprachkurs
2.6. Kirchen und Glaubensgemeinschaften
2.7. Italienische Nationalfeiertage
2.8. Nützliche Informationen
a) Wichtige Telefonnummern
b) Busfahrkarten
c) Internet
d) Postämter
e) Parkplätze
f) Einkaufen
3 Touristische Informationen
3.1. Bergamo
3.2. Anfahrtsmöglichkeiten
a) Flughafen
b) Bus
c) Taxi
d) Zug
3.3. Freizeit
a) Kino, Theater, Museen, Konzerte
b) Sportcenter
3.4. International NIGHTs and EVENTs in Bergamo

gambirasio2

1. Liebe internationalen Gäste und Einwohner von Bergamo!

Wir heissen Sie herzlich Willkommen in Bergamo und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und viel Vergnügen in unserer Stadt.

Bergamo liegt im Herzen von Norditalien, genauer gesagt in der Lombardi, circa 40 Kilometer nord-östlich von Mailand. Die Stadt ist zweigeteilt und zwar in die Ober- und die Unterstadt (Città Alta/ Città Bassa). Die Oberstadt ist berühmt für ihre venezianische Bauart und speziell kleinen Gassen, sowie die wundervolle Landschaft und der Ausblick, den man bei einem Spaziergang entlang der alten Stadtmauer bestaunen kann. Die Unterstadt hingegen, ist der moderne Teil von Bergamo. Hier ist das Leben deutlich schneller und hektischer im Gegensatz zum friedlichen und entspannten Leben in der Oberstadt. Bergamos insgesamt etwa 117.000 Einwohner sind Italiener, aber es gibt neben ausländischen Touristen und Studenten auch sehr viele Menschen, die sich hier glücklich und zufrieden niedergelassen haben. Sie studieren, arbeiten und leben in Bergamo und seiner Provinz, bereichern unsere Kultur und beeinflussen enorm die Entwicklung der Stadt. Bergamo ist somit das Zuhause für viele ehemalige Ausländer, die hier ein neues Zuhause gefunden haben. Unabhängig davon, ob die Intention Ihres Aufenthaltes touristisch ist oder ob Sie darin besteht in Bergamo zu studieren oder zu arbeiten, kann es sein, dass Sie einige Herausforderungen hinsichtlich dem Zurechtfinden in einer anderen Kultur und einem anderen sozialen Umfeld meistern müssen. Um Ihnen hierbei zu helfen und Ihre Probleme zu lösen, haben wir diese Internetseite erstellt, welche Sie mit praktischen und hilfreichen Informationen versorgt. Sollten Sie Hilfe oder Unterstützung brauchen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.
2. Allgemeine Informationen fur Ausländer in Bergamo:

3.1. Kontaktadressen (Polizei und Einwanderungsbehörde)

Questura:
Via Noli n.26
24100 Bergamo
telephone number:  035276111
fax: 035276777
email: urp.bg@poliziadistato.it
webside: http://questure.poliziadistato.it/Bergamo

Ufficio Immigrazione (Immigration Office)
Via Noli n.26
24100 (BERGAMO – BG)
telefono: 035276111
Fax: 035276702
Email: immigrazione.bg@poliziadistato.itHYPERLINKmailto:immigrazione.bg@poliziadistato.it
Information for foreigners: HYPERLINK “http://www.poliziadistato.it/pds/cittadino/stranieri/stranier.htm” http://www.poliziadistato.it/pds/cittadino/stranieri/stranier.htmHYPERLINK “mailto:immigrazione.bg@poliziadistato.it
Open hours: from Monday to Friday: 8:30-13:30 and 14:30-16:30

Wenn Sie nicht im Besitz eines europäischen Reisepasses sind und beabsichtigen länger als drei Monate in Bergamo zu bleiben, müssen Sie binnen der ersten 8 Tage Ihres Aufenthaltes eine schriftliche Aufenthaltsgenehmigung (Permesso di Soggiorno) beantragen. Hierzu müssen Sie im Postamt ein Formular ausfüllen und an die Einwanderungsbehörde (Questura) schicken lassen. Einige Zeit später werden sie von der Questura, meistens telefonisch, kontaktiert und zu einem persönlichen Gespräch eingeladen, zu welchem Sie folgende Dokumente mitbringen müssen:

– Antragsformular
– Personalausweis/ Reisepass und/ oder sonstige persönliche Dokumente
– Kopien des Personalausweises/ Reisepasses und/ oder der sonstigen Dokumente
– 4 Passfotos
– 14,62 Euro Gebühren
– sonstige relevante Dokumente

2.2. Erste Hilfe

In Italien variiert die Notruf-Telefonnummer von Ort zu Ort, in Bergamo lautet sie 118.
EU-Bürger, die im Besitz der Europäischen Krankenversicherungskarte sind, können  medizinische Hilfe praktisch wie italienische Staatsbürger in Anspruch nehmen.
Damit Nicht-EU-Bürger die gleichen Dienste in Anspruch nehmen können, müssen sie auf dem Postamt eine Gebühr von 149,77 Euro entrichten.

Azienda Ospedaliera Ospedali Riuniti di Bergamo
via Largo Barozzi 1
24128 Bergamo (BG), Italy
+39 035 269 255

Local Health Service For the Province of Bergamo:
A.S.L. Azienda Sanitaria Locale della Provincia di Bergamo
via Borgo Canale 130
Opening hours: Monday to Friday: 8:30 am to 13pm
Monday to Thursday: 14 pm to 16pm
2.3. Apotheken

Jede Apotheke hat ihre eigenen Öffnungszeiten. Jedoch verändern sich diese teilweise, je nachdem, ob die Apotheke an einem bestimmten Tag einen Nachtdienst anbietet oder nicht. Die jeweils aktuellen Öffnungszeiten sind auf einem Schild an der Tür oder im Schaufenster vermerkt. Weitere Informationen können Sie der folgenden Internetseite entnehmen:
www.asl.bergamo.itHYPERLINK “http://www.asl.bergamo.it/ besuchen.

2.4. Universität

Università degli studi di Bergamo
Ufficio Affari Internazionali (International Office)
Via S. Bernardino 72
24127 Bergamo

e-mail: relint@unibg.it
website: http://www.unibg.it/struttura/struttura.asp?cerca=intro_studioestero

AEGEE (Association des Etats Generaux des Etudiants de l’Europe) Bergamo: (Non-profit students organization responsible for international students abroad).

http://www.aegeebergamo.eu/

2.5. Italienischer Sprachkurs:

Die Universität von Bergamo bietet während des akademischen Semesters einen Italienisch-Sprachkurs für Ausländer an. Die Studenten werden jeweils nach den bereits vorhandenen Kenntnissen bzw. Schwierigkeitsgrad in fünf Gruppen unterteilt. Jede Gruppe hat 2 Mal die Woche jeweils 2 Studenn Unterricht (4 Stunden pro Woche). Des weiteren ist es möglich einen Business-Italienisch-Kurs und/ oder einen reinen Schreibkurs für Fortgeschrittene zu absolvieren.
2.6. Kirchen und Glaubensgemeinschaften:

Bedauerlicherweise werden keine fremdsprachlichen Messen abgehalten. Es ist jedoch teilweise manchmal möglich auch an Messen in Latein oder Französisch teilzunehmen.
2.7. Italienische Nationalfeiertage

1st November – All Saints Day
8th December – Immaculate Conception
6th January – Nikolaustag
25th April – Tag der Befreiung
1st May – Tag der Arbeit
2nd June – Gründungstag der Republik

Insofern an einem Feiertag gearbeitet werden muss, wird das doppelte Gehalt bezahlt.

2.8. Nützliche Informationen

a) Wichtige Telefonnummern:

Vorwahl – Italien: 0039
Vorwahl Bergamo: 035

Polizei: 112
Zustand Polizei: 113
Kindernotruf: 114
Feuerwehr:115
Notrufnummer: 116
Finanzen Polizei: 117
Rotes Kreuz: 118

b) Busfahrkarten:
Es ist nicht möglich Busfahrkarten in den Bussen zu erwerben. Es gibt automatische Fahrkartenschalter am Hauptbahnhof, an einigen Bushaltestellen und an der Seilbahnhaltestelle. Sie können jedoch auch Fahrkarten in Kiosken, Fahrkartenschaltern oder in der Naehe von öffentlichen Einrichtungen erwerben. Der Fahrschein vom Flughafen zum Stadtzentrum kostet 1,65 Euro und ist gültig for 90 Minuten, wohingegen Fahrscheine innerhalb der Stadt 1,05 Euro kosten und nur für 75 Minuten Gültigkeit haben. Ein Fahrschein für das zehnmalige Benutzen der Busse kostet 8,10 Euro.

c) Internet:
In  Italien ist der drahtlose Internetzugang an öffentlichen Plätzen wie Flughäfen nicht vorhanden oder funktioniert nicht besonders gut und muss auch bezahlt werden. Es gibt in der Stadt Bergamo auch keinen Ort, an dem Sie sich drahtlos mit dem Internet verbinden können. Am besten suchen Sie Internet-Cafes auf oder benutzen Sie den in einigen Hotels und B&B zur Verfügung gestellen Internetzugang.

d) Postämter:
Die kleineren Postämter sind von Montag bis Freitag von 8:30 – 14 Uhr und Samstags von 8:30 – 12:30 Uhr, die groessere Haupt-Postämter hingegen von 8:30 – 19 Uhr und Samstags von 8:30 – 12:30 Uhr geöffnet. Briefmarken und Postkarten können in Kiosken, den so genannten Tabbaccaios gekauft werden. Für weitere Informationen: www.posteitaliane.it.

e) Parkplätze:
Es gibt drei Haupt-Parkplätze in Bergamo. Die Parkgebühren betragen 1 Euro pro Stunde. Ausserdem gibt es in den Strassen weiss, gelb oder blau markierte Parkplätze. Weiss bedeutet, dass es sich um einen kostenlosen Parkplatz handelt. Blau-markierte Parkplätze müssen tagsüber zwischen 9 Uhr morgens und 7 Uhr abends, jedoch nicht nachts oder an Feiertagen bezahlt werden. Parkplätze mit einer gelben Markierung können nicht genutzt werden, da sie meistens privat sind.
http://parcheggi.informadove.it/locator.asp
http://parcheggi.informadove.it/locator.asp
f) Shopping:
Wichtig zu wissen ist, dass die meisten Lebensmittelgeschäfte in der Regel wochentags zur Mittagszeit für zwei Stunden geschlossen sind. Ausserdem wichtig ist, dass nahezu alle Supermarkte Sonntags geschlossen sind. Einzige Ausnahme ist, dass an einem Sonntag im Monat einige dennoch geöffnet haben. Generell gibt es aber keine 24 Stunden Geschäfte. Es besteht jedoch die Möglichkeit Lebensmittel in den grosssen Einkaufszentren ausserhalb der Stadt wie z.B. dem Orio-Center gegenüber dem Flughafen Orio al Serio (5 km von Bergamo entfernt) zu besorgen.

Editore Copyright © Devon S.r.l. - 24122 Bergamo via Paglia 27 Partita IVA Codice Fiscale e Registro Imprese di BG 03928940166

Condividi
Nascondi